Spiel der E2 gegen SV BW Rühen

Unsere e2 spielte am Samstag in Rühen. Nach dem zuletzt Schwachen Spiel in Calberlah zeigten unsere Kids in Rühen, dass sie sehr wohl tollen Fußball spielen können. Auch der Wille war deutlich zu sehen.

Zum Spiel: ungünstiger Start, wir lagen früh zurück durch eine Bogenlampe, die unglücklich hinter Mattis ins Tor ging. Anstatt die Köpfe in den Sand zu stecken krempelten unsere Jungs nun jedoch die Ärmel hoch und gaben Gas. Kurz nach der Rühener Führung erzielte Alexander durch ein tolles Solo den Ausgleich. Etwas später das 1:2 für uns durch Jonah, der frei vorm Torwart stand und überlegt abschloss. Halbzeit.

Das frühe Gegentor durch Rühen (2:2). Wir waren mit dem Kopf noch nicht auf dem Feld verteidigten nicht gut. Dann aber erneut die Führung, diesmal durch Leon (2:3), der schön durch Kilian und Jonah in Szene gesetzt wurde. Doch Rühen bekommt wieder den Ausgleich (3:3). Ab jetzt dominieren wir das geschehen, Rühen kommt nur noch selten über die Mittellinie. Das 3:4 durch Alexander wird abgerundet durch das 3:5 von Jonah und 3:6 von Leon.

Endstand 3:6 für uns.

Aber: wir ließen auch jede Menge liegen, bzw. der Rühener Torwart parierte sehr gut.

Nun sind wir auch in der Tabelle geklettert und freuen uns auf den SV Gifhorn.