Spiel der E1 gegen FC Schwülper

Am Samstag spielten wir mit unserer ersten gegen den zweitplatzierten FC Schwülper. Mutig fingen wir an. Wir störten den FC Schwülper schon beim Spielaufbau in der eigenen Hälfte und beraubten sie damit ihrer größten Stärke. Bis auf zwei Konter kam die Heim Mannschaft nicht über die Mittellinie. Aber auch wir kamen nicht zu vielen Abschlüssen. Diejenigen, die wir hatten, vergaben wir kläglich. Vor der Halbzeit erzielten wir durch Dennis das 1:0.

Nach der Halbzeit musste Schwülper etwas offensiver agieren, das kam uns entgegen. Von nun an konterten wir. Im Mittelfeld eroberteten wir im Zentrum durch Kilian, Dennis und Devin die Bälle und spielten sie schnell in die Spitze zu Luis, Alexander, Jean-Luca und Till (je nachdem wer gerade auf dem Feld war). Till dribbelte sich gegen drei Abwehrspieler durch, bevor er im Strafraum gefoult wurde. Elfmeter. Den fälligen verwandelte erneut Dennis zum 2:0. Kurz danach brach Dennis erneut durch. 3:0 Endstand

Jetzt freuen wir uns aufs Heimspiel nächste Woche gegen BW 29 1

Jörg Warnke